Die Geschichte des Vereins

Geschichtliches

Wir sind einer von über 500 Naturschutzvereinen in der Schweiz, zusammengeschlossen in unserem Kantonalverband BirdLife Aargau und auf nationaler Ebene im Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz.

Aktivitäten

Wir wollen die einheimische Fauna und Flora tatkräftig unterstützen, denn die Natur braucht Flächen und naturnahe Strukturen zur Erhaltung der Arten. Die Lebensnetze der Natur sind notwendig. Mit Einzelobjekten im naturnahen Garten und mit Hecken und ähnlichem im Gemeindegebiet können diese gefördert werden.
Als lokal tätiger Verein leisten wir wichtige Naturschutzarbeit. Wir legen selber überall dort Hand an, wo die Natur eine Chance haben soll und bearbeiten neue, interessante Projekte. Unsere freiwlligen Arbeitseinsätze und unsere Exkursionen unter fachkundiger Leitung lassen alle Teilnehmer/innen neue Kenntnisse der einheimischen Natur erfahren.

Ziele

Um unsere Ziele zu erreichen, stellen wir uns folgende Aufgabe:
  • Wir unternehmen umfassende Anstrengungen um die natürliche Artenvielfalt der Pflanzen und Tiere in unserer Gegend zu erhalten.
  • Bedrohte Arten schützen wir, indem wir ihre bestehenden Lebensräume erhalten und pflegen, sowie womöglich neue Lebensräume schaffen.
  • Unsere Mitglieder und alle Interessierten informieren wir durch Exkursionen und mit Vorträgen/Ausstellungen.
  • Wir pflegen den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Behörden sowie zielverwandten Organisationen.
  • Mit der Jugendgruppe Strix fördern wir die Freude an der Natur und vermitteln Naturwissen.